Forderungs- und finanzierungsmanagement

aktuell

Logo HRP

HRP-News

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer Februar 2016

Trotz immer größerer Sorgenfalten: es ist zu früh das Handtuch zu werfen

Die von den heftigen Finanzmarktturbulenzen genährte Angst vor einem globalen Abschwung sowie die vielen ungelösten Themen in Europa – darunter die Sorge um ein Ende des Schengen-Raumes und einen möglichen Brexit – drücken die Stimmung nun auch in den kleinen und mittleren Unternehmen. Die Erwartungen fallen um das fast Zweieinhalbfache einer üblichen Monatsveränderung und notieren erstmals seit Oktober 2014 wieder unterhalb des langfristigen Durchschnitts. Dennoch ist es zu früh, bereits das Handtuch zu werfen und auf die Seite der Konjunkturpessimisten zu wechseln. 

Originalquelle:
KfW Bankengruppe
KfW Research
Dr. Klaus Borger
Palmengartenstraße 5-9
60325 Frankfurt am Main
Tel. 069 74 31-24 55
Fax 069 74 31-35 03
klaus.borger (aet) kfw.de
Newsletter Research, 03.03.2016

Die NEWS wurden redaktionell bearbeitet von:

 Detlef Heydt

Fach- und  Spezialmakler für Kreditversicherung, Factoring, Einkaufsfinanzierung, Auftragsfinanzierung und Beteiligungskapital für den Mittelstand. Internetportal für das Forderungs- und Finanzierungsmanagement und alternative, bankenunabhängige Finanzierungen.

Ihr Ansprechpartner:

Bild_Bodo_Kibgies_kl.jpg Bodo Kibgies -  Fon: 06023 | 9477 662 

Wir sind Ihre Spezialisten für das Forderungs-/ Finanzierungsmanagement & alternative bankenunabhängige Finanzierung

  • Kreditversicherung
  • Factoring
  • Einkaufsfinanzierung
  • Auftragsfinanzierung
  • Eigenkapital | Investoren 

Sprechen Sie uns an. 

 

So erreichen Sie uns:

+49 (0) 6023 | 94776-0

 eMail-Kontakt/Call-Back | 



Anzeigen

 

Sie haben Interesse:


Werbung

HRP Werbebanner



News

Das Schweizer Parlament will missbräuchliche Unternehmenskonkurse erschweren.

Weiterlesen

Schäden durch Insolvenzen in Deutschland steigen trotz sinkender Fallzahlen deutlich an: in den 12 Monaten bis August 2016 lagen sie ganze 48% über...

Weiterlesen

Die deutsche Wirtschaft ist weltweit vernetzt und hoch digitalisiert und damit stark gefährdet durch Internetkriminalität. Jüngstes Beispiel die...

Weiterlesen

Sicherheitspaket für Fussballvereine

Weiterlesen

Neue Berufsbezeichnung ab Februar 2018

Weiterlesen

3 Beteiligungs-, Finanzierungsanlässe die sich den Unternehmen aktuell stellen:

Weiterlesen

NEWS Archiv


Länderratings


Zinsübersicht