Forderungs- und finanzierungsmanagement

aktuell

Logo HRP

HRP-News

Coface – News 3/2016

Aktuell - deutsche Wirtschaftslage - Aussichtsreich? - Iran öffnet sich - Am laufenden Band - Tweets

Aktuell - deutsche Wirtschaftslage             

Die deutsche Wirtschaft wächst, der Export brummt weiter. Auf den ersten Blick scheint alles im Lot. Aber: Die deutsche Wirtschaft bewegt sich zwischen Stabilitätspuffern und steigenden Exportrisiken. Denn der Gegenwind für die deutsche Wirtschaft von außen wird stärker. Vor allem die Schwäche der Emerging Markets wirkt sich auf die Exporte aus. Daneben nehmen auch die Sorgen im Hinblick auf die Entwicklung in den Industrieländern wieder zu. Vor allem aber hat sich das deutsche Wachstummodell verändert.

Wenn Sie mehr dazu erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier:
http://www.coface.de/News-Publikationen-Events/News/Kreditversicherer-Coface-Gegenwind-fuer-deutsche-Wirtschaft-wird-staerker

Aussichtsreich? - Iran öffnet sich

Nach fünf Jahren Sanktionen ist der Iran auf dem Weg zurück in die globale Wirtschaft. Dies könnte durch den Öl-Effekt positive Auswirkungen für das internationale Wachstum haben. Vor allem aber steht der Iran selbst vor grundlegenden Veränderungen. Die iranische Wirtschaft wird sich, vor allem durch den Außenhandel und Investitionen, wiederbeleben. Dieser Wandel von einem weitgehend geschlossenen zu einem offeneren Wirtschaftssystem dürfte allerdings nicht einfach zu steuern sein.

Wenn Sie mehr dazu erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier:
http://www.coface.com/News-Publications/News/Infografics-The-return-of-Iran-to-the-global-market

Am laufenden Band - Tweets

Täglich auf dem neusten Stand bleiben Sie übrigens, wenn Sie uns auf Twitter folgen! Egal ob es sich um die neuen Länderbewertungen, Einsichten in Märkte und Branchen, neue Produkte oder praktische Tipps und Experten-Meinungen handelt - Sie finden es immer umgehend in unserem Twitter-Kanal. Folgen lohnt sich!

CofaceTwitter:
https://twitter.com/CofaceGermany

Außerdem auf dem Laufenden bleiben Sie über unser LinkedIn-Profil.
https://www.linkedin.com/company/coface

Originalquelle:
Coface, Niederlassung in Deutschland
Isaac-Fulda-Allee 1 | 55124 Mainz
Telefon +49 (0) 6131 / 323 – 0
Telefax +49 (0) 6131 / 37 27 66
www.coface.de | redaktion-germany@coface.com
Coface News 3/2016

Die NEWS wurden redaktionell bearbeitet von:



Detlef Heydt

Fach- und  Spezialmakler für Kreditversicherung, Factoring, Einkaufsfinanzierung, Auftragsfinanzierung und Beteiligungskapital für den Mittelstand. Internetportal für das Forderungs- und Finanzierungsmanagement und alternative, bankenunabhängige Finanzierungen.

Sie haben Fragen? Unsere Kommunikationsdaten sind auf den Webseiten hinterlegt. 

So erreichen Sie uns:

+49 (0) 6023 | 94776-0
 eMail-Kontakt/Call-Back 


HRP Anzeigen

Sie haben Interesse an einem Angebot:


Werbung

HRP Werbebanner



HRP Services

HRP Newsletter

HRP Aktuell

HRP Glossar 

HRP News

News

Punktuelle Nachjustierung

Weiterlesen

Der Schutz wichtiger Daten und Informationen entscheidet mit darüber, in welchem Umfang Unternehmen die Potenziale von Digitalisierung und Vernetzung...

Weiterlesen

Erneut positives Geschäftsjahresergebnis in 2016

Weiterlesen

Die USA sind durch einen sprunghaften Anstieg der Verzüge erstmals unter den Top 10.

Weiterlesen

Die Firmeninsolvenzen in Deutschland sind auch im Jahr 2016 gesunken. Die Zahl der Firmenpleiten verringerte sich um 6,2 Prozent auf 21.789 Fälle.

Weiterlesen

Die Kautionsversicherung ist eine Sonderform einer Versicherung, die von spezialisierten Versicherungsgesellschaften bzw. Kautionsversicherer...

Weiterlesen

NEWS Archiv


Länderratings


HRP Lösungen

gibt es für: 

  • Warenkreditversicherung
  • Factoring
  • Einkaufsfinanzierung
  • Auftragsfinanzierung
  • Leasing und 
  • Eigenkapital - Investoren

Sie haben Interesse und suchen nach einen passenden Angebot für Ihr Unternehmen. 

Fach- und Spezialmakler seit 1992
Sprechen Sie uns an: 

 . . . wir melden uns so schnell wie möglich!

 +49 (0) 6023 | 94776-0

 eMail-Kontakt | Call-Back

"Es ist die Strategie, die den Unterschied ausmacht"